Brexit-Verhandlungen weiter geht es mit der Show

Brexit-Verhandlungen – spekulative Täuschung, warum auch immer. London (Reuters) – Trotz des holprigen Starts der Verhandlungen über einen EU-Austritt hält die britische Regierung am weiteren Zeitplan für die Gespräche fest. Sie sei zuversichtlich, dass bis Oktober ausreichende Fortschritte erzielt werden könnten, um die nächste Phase einzuleiten, sagte eine Sprecherin des Brexit-Ministeriums am Donnerstag in London. Der Sender Sky News hatte unter Berufung auf Insider berichtet, der bislang angepeilte Termin im Oktober wackele. Möglicherweise würden bis dahin nicht genügend Fortschritte bei…

Öl – Hochrisiko Wertanlage

Die Ölpreise sind am Donnerstag leicht gesunken. Für viele unwissende Anleger ist diese Nachricht ein Startschuss zum kurzfristigen Investment in Öl. Die Folge: „Während es am Morgen noch eine Erholung gegeben hatte, drehten die Preise im Mittagshandel in die Verlustzone. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober kostete zuletzt 50,22 US-Dollar. Das waren fünf Cent weniger als am Mittwoch. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im September fiel…

Kritischer Immobilienkauf in Deutschland

Für nicht wenige Deutsche bleibt der Traum von Wohneigentum für alle Zeit ein Traum. Das liegt nicht nur an horrenden Kaufpreisen. Der Immobilienmarkt in Deutschland ist ein regelmäßig heiß diskutiertes Thema, – nicht nur bei Anlegern, sondern bei vielen Familien. Über die Folgen steigender Häuserpreise wird gerne geschrieben und gesprochen. Wohneigentum ist für viele mittlerweile nicht mehr drin – aus verschiedenen Gründen, wie unsere Studie zeigt. Was sind die Gründe? Die United LondonBrokers versucht eine Bestandsaufnahme über die Einstellung der…

Tesla konnte sich bewähren

Kann Tesla seine Produktion deutlich ausbauen? CEO Elon Musk sieht einen Meilenstein erreicht. Der Elektroautobauer schreibt zwar tiefrote Zahlen, übertrifft mit den Quartalsergebnissen aber alle Erwartungen. New York: Darauf haben an der Wall Street viele gewartet: Tesla verkündete seine Ergebnisse für das zweite Quartal 2017. Unsere Analysten stellten vorab skeptische Fragen: Schafft es der Elektroautohersteller, die Produktion des Model 3 ohne Probleme hochzufahren? Wirkt sich das Massenmodell negativ auf die mehr als doppelt so teuren Model S und X aus? „Das…

Top Anlegerfrage: Warum zahlt Google regelmäßig Milliarden an Apple?

Einer der beliebtesten Fragen an unsere Berater ist: Warum zahlt Google regelmäßig Milliarden an Apple? Ganze drei Milliarden US-Dollar soll Google an Apple zahlen, um Standardsuchmaschine der iOS-Geräte zu bleiben. Doch wieso drückt der Internetkonzern dafür regelmäßig ein Vermögen an den Konkurrenten ab? Google und Apple sind zwei der fünf wertvollsten Technologie-Unternehmen und folglich direkte Konkurrenten. Und obwohl Apples Sprachassistenz Siri lieber die Suchmaschine Bing nutzt, leistet Google Zahlungen an den iPhone-Hersteller. Lukrative Zahlungen Um seine Stellung als meist genutzte Suchmaschine zu behalten, wird…

Gute Aktienempfehlung – Guter Berater

Wer zu streng auf die Bewertung von Superbrands achtet, übersieht manches Top-Investment. Worauf Anleger stattdessen Wert legen sollten. Im Einkauf liegt der Gewinn, das wissen vom Auto- bis zum Gemüsehändler alle Kaufleute. Auch an der Börse glauben viele Anleger an den Leitsatz – „günstig kaufen – teuer verkaufen“ – und suchen nach möglichst billigen Aktien. Doch wer nur diesem Ansatz folgt, dem entgehen Spitzenunternehmen. Das hat vor vielen Jahrzehnten schon Investorenlegende Warren Buffett erkannt. Im Editorial erklären wir, was langfristigen…