Moderner Typwandel des Beratungsablaufs

Beratung ist per Definition: der Vorgang, dass Jemand einer anderen Person fachkundig Informationen über etwas gibt und Unterstützung für das Lösen von Problemen anbietet.

In der heutigen Schnelligkeit bleibt die Frage offen – wenn doch nun wirklich alles smarter und schneller geworden ist, was tun wir mit der eingesparten Zeit ? – und vorallem, warum wir trotzdem nicht die Zeit finden, Dinge beim Namen zu nennen und sie objektiv zu bewerten.

Das Problem sehen nicht nur unsere Analysten in dem übersättigten Konsumverhalten aller Informationsströme, sondern auch in der immer mehr steigenden Aufgabenannahme im Beruf oder sonstigen Alltag.

Das Problem lösen können wir nicht mehr. Was wir aber können, ist sehr wohl uns an die Bedürfnisse der Anleger anzupassen und ergänzend und vorallem dynamisch an seinen Tages- und Planungsablauf höchsteffizient mitzuwirken.

Wir stellen seit etwa 8 Jahren ein signifikant sinkendes Auftreten der Anleger in unseren Niederlassungen fest. Vielmehr haben sich die Anleger auf die gemütliche Telefonberatung konzentriert und nehmen quasi nur noch diese in Anspruch. Unsere traditionellen Türhänger, die im Falle einer Beratung in einem unserer Büroräume von außen an die Tür gehängt werden, verstauben zwar nicht, dennoch ist der Wandel spürbar und darauf war die ULB glücklicherweise früh vorbereitet.

 

Vorteile der Telefonberatung sind natürlich offensichtlich und liegen auf der Hand. Wir müssen uns an Sie anpassen und nicht umgekehrt. Parkplatzsuche fehlanzeige und der wenige Papierkram ist die Krönung.

 

GV.

Write a comment