FlixBus schleppt Locomore ab

FlixBus schleppt Locomore ab

Crowdinvestment: Zugbetreiber Locomore eröffnet Insolvenz. Hunderte Investoren fürchten um ihr Geld.

Der insolvente Zugbetreiber Locomore kann weiterfahren – FlixBus sei Dank. Das Unternehmen könnte auch schon bald einen neuen Namen tragen: FlixTrain.

Immer wenn man glaubt, es geht nichts mehr, kommt von irgendwo der Schwämmlein her. André Schwämmlein, der Chef des Fernbusbetreibers FlixBus, rettet Locomore. Der Zugbetreiber hatte seinen einzigen Zug, den zwischen Stuttgart und Berlin, wegen Zahlungsunfähigkeit einstellen müssen. Nun geht es unerwartet weiter. Der Deal: Das tschechische Unternehmen Leo Express übernimmt den Betrieb der Züge, FlixBus den Vertrieb. „Gemeinsam wollen wir den Zug Locomore erfolgreich machen“, sagt Schwämmlein.

Die Idee kam dem FlixBus-Team schon früh nach Bekanntgabe der Insolvenz von Locomore. Die Zahlen hätten gezeigt, dass es auf der Strecke von Stuttgart nach Berlin „ein großes Interesse an einer Alternative von Kunden gibt, die diese Strecke zum Pendeln verwenden aber auch sonstige Fahrgäste sind an der Tagesordnung“

 Die Nachricht hatten wir bereits vor Ankündigung den betreffenden Anlegern mittgeteilt und Ihnen geholfen, die Zeit bis zur Veröffentlichung zu überstehen. Doch die Frage war für uns noch nicht beseitigt.
Wie konnte es geschehen, das Locomore trotz bewusst drohender Insolvenz, weiterhin Gelder von Anlegern annahm, um altschulden zu beseitigen und warum konnten die Banken nicht diesen Machenschaften auf die Schliche kommen, wobei sie doch die Kontobewegungen dieses „Unternehmens“ am besten kannten ?
Unsere Abteilung ermittelt nun wegen Falschberatung in tausenden Fällen, eins steht fest, egal welche Interesse in der Falschberatung gesteckt hat, die Bank und weitere private Anlegerberater haben mit dieser verantwortungslosen Empfehlung sehr viele Anleger um Ihre Erwartungen und Gewinne geprellt.
Es bleibt abzuwarten, was die Ermittlungen aufdecken werden.
Wir bitten alle verängstigten Anleger uns unter unserer Hotline zu kontaktieren, wir haben nicht nur ein Ohr offen für Sie, sondern helfen Ihnen raus aus dem Minus!
AD.

Related Posts

Write a comment